Agila Katzenversicherung

Agila Katzenversicherung
Agila Katzenversicherung

Die Agila Katzenversicherung: Leistungen, Preise, Aufnahmebedingungen und Vorteile im Agila Katzenvollschutz oder der Katzen-Op Versicherung ohne Wartezeit bei Unfall.
 
Bei der Agila Katzenversicherung können Sie für Ihren Schmusetiger eine Katzenvollversicherung oder eine Katzen-Op Versicherung abschließen. Hier kommt es darauf an, wieviel Sie für Ihre Katze ausgeben möchten, bzw. wie umfangreich die Katzenversicherung sein soll.

Agila Katzenversicherung Leistungen

Während die Katzenvollversicherung für Operationen aber auch für ganz normale Tierarztbesuche aufkommt, bezahlt die Katzen-Op Versicherung lediglich die Kosten einer Operation bei Unfall oder Krankheit incl. der Vor- und Nachbehandlung.
 
Agila Testsieger
Die Agila Katzenversicherung unterscheidet nicht nur hinsichtlich der verschiedenen Versicherungspakete, sondern der Beitrag richtet sich zumindest bei der Katzenvollversicherung auch danach, ob Sie eine Freigängerkatze oder eine Wohnungskatze halten und wie alt diese ist. Am günstigsten sind in der Agila Katzenversicherung Europäische Hauskatzen, die in der Wohnung gehalten werden und zwischen 2 Monaten bis 4 Jahre alt sind. Am teuersten sind Freigängerkatzen, die 8 – 9 Jahre alt sind.
 
Katzen, die älter als 9 Jahre alt sind, können zumindest bei der Agila nicht mehr versichert werden, bei der Agila Katzen-Op Versicherung ist bereits mit dem 8. Geburtstag Schluß.
 
Bei beiden Katzenversicherungen wird max. der 3-fache Satz der GOT für Tierärzte übernommen.
 
Für Unfälle gibt es in der Agila Katzenversicherung keine Wartezeit, ansonsten beträgt die Wartezeit 3 Monate und es gibt keine Selbstbeteiligung.
Die Laufzeit der Agila Katzenversicherung beträgt 12 Monate und verlängert sich stillschweigend, wenn nicht gekündigt wird.

Unser Agila Schnellvergleich

⇨ Weitere Details s. weiter unten


Katzenvollschutz Basis

ab 17,90 EUR
pro Monat

  • Aufnahme ab 8. Woche
  • Wartezeit 3 Monate
  • Ambulant + stationär max. 300 €
    + Steigerung bei Schadenfreiheit.
  • Op Kosten max. 1.6OO €
  • 20% pro Fall ab dem 5. Lebensjahr SB (nur OP)
  • Altersbeschränkung bis 8. Lebensjahr
  • Erstattung für Vorsorge
    65 EUR / Jahr
  • GOT bis 3-facher Satz
Wohnungskatze ab 17,90 EUR
Rassekatze ab 19,90 EUR
Freigänger ab 29,90 EUR


Katzenvollschutz Komfort

ab 25,90 EUR
pro Monat

  • Aufnahme ab 8. Woche
  • Wartezeit 3 Monate
  • Ambulant + stationär max. 550 €
    + Steigerung bei Schadenfreiheit.
  • Op Kosten max. 3.OOO €
  • 20% pro Fall ab dem 5. Lebensjahr SB (nur OP)
  • Altersbeschränkung bis 8. Lebensjahr
  • Erstattung für Vorsorge
    100 EUR / Jahr
  • GOT bis 3-facher Satz
Wohnungskatze ab 25,90 EUR
Rassekatze ab 27,90 EUR
Freigänger ab 32,90 EUR


OP Schutz Basis

ab 9,90 EUR
pro Monat

  • Aufnahme ab 8. Woche
  • Wartezeit 3 Monate
  • Operationen bis 1.600 €.
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Altersbeschränkung bis 7. Lebensjahr
  • Untersuchung, Medikamente
    Diagnostik, Nachsorge
    Tierklinikaufenthalt
  • Bei Krankheit und Unfall
  • GOT bis 3-facher Satz
bis 2 Jahre = 9,90 EUR
3 bis 4 Jahre = 12,90 EUR
5 bis 7 Jahre = 16,90 EUR


OP Schutz Komfort

ab 11,90 EUR
pro Monat

  • Aufnahme ab 8. Woche
  • Wartezeit 3 Monate
  • Operationen ohne Leistungsgrenze.
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Altersbeschränkung bis 7. Lebensjahr
  • Untersuchung, Medikamente
    Diagnostik, Nachsorge
    Tierklinikaufenthalt
  • Bei Krankheit und Unfall
  • GOT bis 3-facher Satz
bis 2 Jahre = 11,90 EUR
3 bis 4 Jahre = 15,90 EUR
5 bis 7 Jahre = 18,90 EUR


Agila Katzen-Op Versicherung

Der Agila Katzen-Op Schutz übernimmt alle Operationskosten aufgrund von Krankheit und Unfall, die unmittelbaren Unterbringungskosten in einer Tierklinik und Kosten für Physiotherapie.

Eine bereits feststehende Beitragsanpassung erhalten Sie in der Agila Katzenversicherung jeweils zum 5. und zum 8. Geburtstag Ihrer Katze, um monatlich 1 €.
 

Leistungen Op-Schutz Basis Op-Schutz Exklusiv
Versicherungssumme 1.600 € unbegrenzt
Auslandsschutz 12 Monate dauerhaft
Extras 50% Reisekosten Erstattung, wenn eine mit dem Tier gebuchte Reise nicht angetreten werden kann, max. 2.000 €
bis 2 Jahre 9,90 mtl. 11,90 mtl.
bis 4 Jahre 12,90 mtl. 15,90 mtl.
bis 7 Jahre 16,90 mtl. 18,90 mtl.

 

Agila Katzenkrankenversicherung

Die Agila Katzenkrankenversicherung übernimmt auch normale Tierarztbesuche und eine pauschale für Impfkosten bzw. Vorsorge Untersuchungen.
 
Ebenfalls incl. Arzneimittel, Röntgen, Laborwerte, EKG, CT, MRT, Ultraschall.
Die Leistungsgrenze für die OP Kosten entällt, wenn es sich dabei um einen Verkehrsunfall handelt.
Bitte beachten Sie hierbei, dass Sie ab dem 5. Lebensjahr Ihrer Katze eine Selbstbeteiligung von 20% bei möglichen Op-Kosten haben.
 

Leistungen Vollschutz Basis Vollschutz Exklusiv
Versicherungssumme Krankheit 300 € 550 €
Versicherungssumme OP 1.600 € keine Begrenzung
Auslandsschutz 12 Monate dauerhaft
Extras 50% Reisekosten Erstattung, wenn eine mit dem Tier gebuchte Reise nicht angetreten werden kann, max. 2.000 €
Auslandsschutz 12 Monate dauerhaft
Pauschale für Impfungen/Vorsorge 65 € 100 €

 
Die Beiträge zur Katzenvollversicherung gliedern sich wie folgt:
1.) Wohnungskatze, europäische Hauskatze oder Mischlingskatzen
 
Basis Tarif                                                              Exklusiv Tarif

  • 2 Monate – 4 Jahre – 17,90 € mtl.                                      zzgl. 8 € mtl.
  • 5 – 7 Jahre        – 23,90 € mtl.                             zzgl. 8 € mtl.
  • 8 – 9 Jahre        – 26,90 € mtl.                             zzgl. 8 € mtl.

2.) Wohnungskatze, Rassekatze

  • 2 Monate – 4 Jahre – 19,90 € mtl.                                      zzgl. 8 € mtl.
  • 5 – 7 Jahre        – 25,90 € mtl.                             zzgl. 8 € mtl.
  • 8 – 9 Jahre        – 28,90 € mtl.                             zzgl. 8 € mtl.

3.) Freigänger Katzen

  • 2 Monate – 4 Jahre – 24,90 € mtl.                                      zzgl. 8 € mtl.
  • 5 – 7 Jahre        – 28,90 € mtl.                            zzgl. 8 € mtl.
  • 8 – 9 Jahre        – 31,90 € mtl.                            zzgl. 8 € mtl.

Beitragsanpassung: Bei erreichen der jeweils neuen Altersklasse, muss der dazugehörige Beitrag neu errichtet werden.

Katzenversicherung Ausschlüsse

Nicht versichert sind Diät und Ergänzungsfutter, Pflegezubehör, Prothesen des Bewegungsapparates, Erstellen von Bescheinigungen, Gutachten, Aufnahmeuntersuchung, Chippen, Tätowieren und Fahrtkosten.
Die Kosten für Kastration oder Sterilisation wird nur in den Fällen übernommen, wo es medizinisch erforderlich ist. Der OP Tarif sieht auch keine Leistungen vor, bei Zahnsteinentfernung und Geburtshilfe wie z. B. Kaiserschnitt.

Agila Katzenversicherung Besonderheiten

Bei nicht Inanspruchnahme der Leistungen, gibt es einen jährlichen Leistungszuwachs von 125 Euro. Damit haben Sie die Möglichkeit, in der Katzenvollversicherung Ihre Leistungsgrenze aufzustocken. Das bedeutet jedoch auch, dass Sie keine Rechnung für evtl. Impfungen oder Vorsorgemaßnahmen bei der Agila einreichen dürfen.

Die Unfall Definition bei der Agila lautet: Wenn die Katze durch ein plötzlich von außen auf die versicherte Katze wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet.
Bei einem Verkehrsunfall muss ein motorisierter Verkehrsteilnehmer im öffentlichen Straßenverkehr mit in den Unfall verwickelt sein. Die Agila ist berechtigt, bei Leistungsfällen dieser Art, die polizeilichen Unterlagen anzufordern und Einsicht zu nehmen.

Agila Onlinerechner

Nachfolgend bieten wir Ihnen die Möglichkeit, direkt von der Agila ein Angebot anzufordern, einen Antrag zu stellen oder Formulare herunter zu laden.

 

Agila

Agila






Die Leistungsübersicht dient lediglich zur groben Orientierung und entbindet nicht davon, sich die Versicherungsbedingungen noch einmal genauestens selber anzusehen.
Alle Angaben ohne Gewähr!

Fazit

Die Agila ist eine sehr bekannte und beliebte Versicherung. Im Hinblick auf die Katzenversicherung Leistungen überzeugt das Produkt jedoch nicht jeden. Gerade die sogar zum Teil sehr niedrig angesetzte Erstattungsgrenze, führt dazu, dass die Agila nicht unbedingt eine der Lieblingsversicherungen von Katzenhaltern wird. Als Alternative kommt hier vor allem die Uelzener Katzenversicherung in Betracht, die ganz ohne Erstattungsgrenzen arbeitet und damit im Hinblick auf chronische Erkrankungen einfach mehr Sicherheit bietet.



War dieser Artikel oder Beitrag verständlich für Sie?
[Total: 5 Average: 4.6]